FLÖTE SPIELEN - Band F

Heft mit CD

 

In den Bänden D bis F stehen teils umfangreiche und immer anspruchsvollere Originalwerke vom 17. bis zum 20. Jahrhundert im Mittelpunkt. So sind diese Bände zugleich eine umfassende Sammlung von unverzichtbaren Repertoirestücken. Dazu gehören auch barocke Verzierungslehre, Etüden zur Verfeinerung der Technik, neue Spieltechniken und Jazzimprovisationen. Die neue Querflötenschule von Elisabeth Weinzierl und Edmund Wächter wendet sich in den Anfangsbänden zum einen an früh beginnende SchülerInnen (ab 7) und zum anderen an Jugendliche und Erwachsene, die eine Schule mit kleineren Lernschritten bevorzugen. In den Bänden A und B können auch Juniorflöten (ohne c/cis) verwendet werden.

Die sorgfältige Musikauswahl durch alle Epochen, die über die klassischen Werke hinaus auch Folklore, Pop und vor allem den Jazz und seine Improvisation einbezieht, garantiert einen großen musikalischen Erfahrungsraum. Zugleich wird, vor allem in den späteren Bänden, systematisch ein breit gefächertes Flöten-Repertoire aus bekannten Standardwerken und interessanten Entdeckungen aufgebaut. Beispielhafte Interpretationen und von Live-Instrumenten eingespielte Mitspielversionen finden sich auf den beiliegenden CDs.

 

22,00 €

  • 1-3 Tage Lieferzeit